Wiedner Gürtel 12/1/2, 1040 Wien

JCE - Der ultimative Editor für Joomla!

JCE - Der ultimative Editor für Joomla!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Zum Editieren von Inhalten im CMS Joomla! ist standardmäßig der Editor TinyMCE installiert. Dieser ist für die einfache Bearbeitung von Texten OK - jedoch lässt sich die Bearbeitung von Inhalten und Bildern vereinfachen. Der Editor JCE bringt viele Funktionen und Möglichkeiten mit, die wir in Joomla! nicht mehr missen wollen.

 


Was macht den Joomla Content Editor (JCE) so besonders?

Es ist eine Vielzahl an Funktionen, die den Editor zu unserem Favoriten gemacht hat. Die Möglichkeit, den Editor für jeden Benutzer individuell anzupassen, der funktionsreiche Bilder-Manager, die JCE-Media Box für einfachste Zoom-Effekte, der einfache Datei-Manager, Media-Manager für Videos, u.v.m.

 

Die wichtigsten Funktionen

jce bildermanagerDer Bildermanager

Die Verwaltung von Bildern in Beiträgen ist mit dem JCE sehr einfach - bietet aber viele Möglichkeiten.
Mit dem Bildermanager, der sich bei einem Klick auf das Bild-Icon öffnet, lassen sich alle Bilder am Server komfortabel verwalten (verschieben, umbenennen, löschen, etc.). Das Einfügen von Bildern geht leicht von der Hand und lässt auch viele Einstellungsmöglichkeiten wie z. B. die Ausrichtung oder Abstände rund ums Bild.


link managerDer Linkmanager

Der große Vorteil des Linkmanagers des JCE ist eindeutig die einfachere „interne“ Verlinkung. Möchte man auf einen Menüpunkt oder Inhalt der eigenen Website verlinken, kann dies hier ganz einfach mithilfe der Box Links realisiert werden. Einfach den gewünschten Inhalt oder Menüpunkt wählen und einfügen. Für viele Extensions gibt es hier von JCE Addons für die Verlinkung. So kann man z. B. ein Addon für VirtueMart installieren und so leichter auf einzelne Produkte verlinken.

 

jce mediaboxJCE Media Box

Dieses Plugin von JCE ermöglicht es, Bilder mit einem Zoom-Effekt zu versehen. Ist das Plugin aktiv, kann über den Linkmanager die Popup-Funktion genutzt werden. Es kann dabei genau definiert werden, was passieren soll, wenn man auf den Link (der Link kann auch auf ein Bild gesetzt werden) passieren soll. So kann z. B. eine größere Variante des Bildes in einer Lightbox geöffnet werden. Oder man öffnet ein iFrame in einer Lightbox. Und viele weitere Möglichkeiten stehen einem mit diesem Plugin offen.

Das Plugin gibt es hier zum Download: https://www.joomlacontenteditor.net/downloads/mediabox/

 

Deutsche Übersetzung

Natürlich gibt es für diesen Editor auch ein deutsches Sprachfile: https://www.joomlacontenteditor.net/downloads/languages
Einfach die Sprache wählen und das Sprachfile dann herunterladen. Dieses kann dann als Plugin im JCE installiert werden (Komponenten -> JCE Editor -> Plugins installieren). Nach der Installation ist der Editor auf Deutsch.

 

 

jce profileEditor Profile

Es können im Editor (Komponenten -> JCE Editor -> Profile) verschiedene Profile angelegt werden. Diese Profile können dann wiederum verschiedenen Benutzern zugeteilt werden.
In jedem Profil können verschiedenen Einstellungen für den Editor getroffen werden. So kann zum Beispiel definiert werden, welches Profil welche Editorbuttons zur Verfügung hat.

 


Viele weiter Funktionen

Natürlich bietet der Editor noch viele weitere tolle Funktionen. Welche dazu gehören findest du hier: https://www.joomlacontenteditor.net/


JCE - der kostenlose Editor für Joomla!

Zum Download gibt es den Editor für Joomla! 3+ hier: https://www.joomlacontenteditor.net/downloads

 

9 Google Ads Fehler

Unsere Leistungen

Bleiben wir in Kontakt!

Blogheim.at Logo

Beliebteste Blogartikel

ithelps logo 220

Wiedner Gürtel 12/1/2, 1040  Wien
Pernerstorferstraße 18, 3032 Eichgraben
Obermarktstraße 43, 6410 Telfs
Bessemerstraße 82/10. OG Süd , 12103 Berlin

Die 10 häufigsten SEO Fehler

und wie Sie diese vermeiden können: