Wiedner Gürtel 12/1/2, 1040 Wien

Was ist ein Touchpoint?

Touchpoint

Stern inaktiv Stern inaktiv Stern inaktiv Stern inaktiv Stern inaktiv
 

In diesem Lexikon-Eintrag erfährst du, was ein Touchpoint ist und welche Bedeutung dieser für dein Unternehmen hat.

 

Beitrag von

Sebastian Prohaska

Inhaber & Geschäftsführer der SEO- & Online-Marketing-Agentur ithelps. Begeisterter Marvel-Fan, Leseratte, Kraftsportler und Online-Marketing-Nerd.

 

Was ist ein Touchpoint?

Im Geschäftsleben ist ein Touchpoint (auch Touch Point, Berührungspunkt) jeder Ort, an dem Kunden und Klienten mit deinem Unternehmen interagieren. Das kann online, persönlich, per Telefon oder sogar über die sozialen Medien sein. Touchpoints sind wichtig, weil sie die Möglichkeit geben, einen guten Eindruck zu hinterlassen und ein positives Kundenerlebnis zu schaffen.

 

Was sind die verschiedenen Arten von Touchpoints?

Es gibt viele verschiedene Arten von Touchpoints, aber einige der häufigsten sind:

Suchmaschinen: Wenn Menschen Suchmaschinen wie Google oder Bing nutzen, um Informationen über ein Produkt oder eine Dienstleistung zu finden, und sie finden deine Anzeige oder dein SERP Snippet, dann ist dies der erste Touchpoint mit deinem Unternehmen.

Website: Deine Website ist einer der wichtigsten Kontaktpunkte für dein Unternehmen. Sie ist oft die erste Anlaufstelle für Kunden, um mehr über dein Unternehmen zu erfahren. Deshalb ist es wichtig, dass sie gut gestaltet und informativ ist.

Soziale Medien: Soziale Medien sind eine großartige Möglichkeit, mit Kunden zu interagieren und Touchpoint zu schaffen. Sie ermöglichen es dir, mit deinen Kunden auf einer persönlicheren Ebene in Kontakt zu treten und Beziehungen aufzubauen.

Persönlich: Persönliche Berührungspunkte sind alle Interaktionen, die persönlich zwischen dir und deinem Kunden stattfinden. Das können persönliche Treffen, Interaktionen mit dem Kundenservice oder auch nur lockere Gespräche sein.

Telefon: Das Telefon ist ein weiterer wichtiger Kontaktpunkt für Unternehmen. Es ist oft der erste persönliche Kontaktpunkt für Kunden, die auf der Suche nach Informationen oder Unterstützung sind.

 

Warum sind Touchpoints so wichtig?

Touchpoints sind so wichtig, weil sie das Kundenerlebnis ausmachen. Es sind die Interaktionen, die Kunden mit deinem Unternehmen haben, und sie können eine Beziehung entscheiden oder zerstören. Deshalb ist es so wichtig, sie richtig zu setzen!

 

Wie können Unternehmen Touchpoints zu ihrem Vorteil nutzen?

Denke an all die verschiedenen Möglichkeiten, wie jemand mit deinem Unternehmen interagieren kann. Das sind eine Menge Berührungspunkte! Es ist wichtig, dafür zu sorgen, dass jeder einzelne dieser Berührungspunkte positiv ist, denn schon ein einziges schlechtes Erlebnis kann dazu führen, dass du einen Kunden für immer verlierst.

Wie stellst du also sicher, dass alle deine Berührungspunkte positiv sind?

Erstens musst du verstehen, was deine Kunden an jedem Kontaktpunkt wollen und brauchen. Dann musst du sicherstellen, dass jeder Berührungspunkt diese Bedürfnisse befriedigt.

Wenn du zum Beispiel eine E-Commerce-Website hast, musst du dafür sorgen, dass die Website einfach zu bedienen und zu navigieren ist, dass die Produkte klar dargestellt und beschrieben werden und dass der Checkout sicher ist. Wenn auch nur einer dieser Berührungspunkte nicht stimmt, riskierst du, einen Kunden zu verlieren.

Es ist auch wichtig, daran zu denken, dass es bei den Touchpoints nicht nur um die Transaktion geht, sondern auch um den Aufbau von Beziehungen. Du musst dafür sorgen, dass sich deine Kunden bei jedem Kontakt wertgeschätzt und gut informiert fühlen. Das bedeutet, freundlich und hilfsbereit zu sein, genaue Informationen zu geben und auf Fragen und Anliegen einzugehen.

 

Einige Tipps für die Gestaltung erfolgreicher Berührungspunkte auf einen Blick:

  • Verstehe die Bedürfnisse und Wünsche deines Kunden.
  • Stelle sicher, dass jeder Kontaktpunkt diese Bedürfnisse befriedigt.
  • Baue Beziehungen auf und gehe auf Bedenken ein.
  • Sei freundlich und hilfsbereit.
  • Stelle genaue Informationen zur Verfügung.

 

Indem du in jeder Phase der Customer Journey positive Touchpoints schaffst, kannst du starke Beziehungen zu deinen Kunden aufbauen und sie zu lebenslangen Fans machen.

 

Was sind die häufigsten Fehler, die Unternehmen bei Touchpoints machen?

Der häufigste Fehler, den Unternehmen bei Touchpoints machen, ist, die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden nicht zu verstehen. Das kann zu Touchpoints führen, die ineffektiv oder sogar negativ sind, was den Beziehungen schaden kann. Andere häufige Fehler sind, nicht freundlich oder hilfsbereit zu sein, keine genauen Informationen zu geben und nicht auf Fragen und Bedenken einzugehen.

 

Wie können Unternehmen den Erfolg ihrer Touchpoints messen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Unternehmen den Erfolg ihrer Touchpoints messen können. Eine davon ist, die Kundenzufriedenheit zu messen. Das kann durch Umfragen oder andere Feedback-Mechanismen geschehen.

Auf Social-Media-Plattformen kannst du an der Interaktionsrate, der Anzahl deiner Follower oder Fans und der Art der Kommentare erkennen, wie gut dieser Touchpoint funktioniert.

Eine andere Möglichkeit, den Erfolg zu messen, ist die Messung der Verkaufs- und Konversionsraten. Daran kannst du erkennen, wie effektiv deine Touchpoints sind, um Kunden in den Kauftrichter zu bringen.

 

Bedeutung für SEO

Touchpoints sind wichtig für die Suchmaschinenoptimierung, denn sie sind die Interaktionen, die Kunden mit deinem Unternehmen haben. Wenn diese Interaktionen positiv sind, wirft das ein gutes Licht auf dein Unternehmen und hilft dir, in den Suchergebnissen höher zu ranken. Sind diese Interaktionen hingegen negativ, kann sich das negativ auf dein Ranking auswirken. Deshalb ist es so wichtig, die Touchpoints richtig zu nutzen!

 

 

Interessante Blogartikel

Bleiben wir in Kontakt!

Weitere Blogbeiträge

Was bedeutet Traffic bzw. Website Traffic?
19. Oktober 2022
Glossar

Traffic

Weiterlesen ...
Was ist WDF*IDF?
19. Oktober 2022
Glossar

WDF*IDF

Weiterlesen ...
Was ist der Googlebot?
19. Oktober 2022
Glossar

Googlebot

Weiterlesen ...
Was bedeutet Indexierung?
19. November 2022
Glossar

Indexierung

Weiterlesen ...

ithelps logo 220

Wiedner Gürtel 12/1/2, 1040  Wien
Pernerstorferstraße 18, 3032 Eichgraben
Birkenbergstr. 1, 6410 Telfs
Bessemerstraße 82/10. OG Süd , 12103 Berlin

Die 10 häufigsten SEO Fehler

und wie Sie diese vermeiden können: