Wiedner Gürtel 12/1/2, 1040 Wien

Was ist das SSL-Zertifikat?

SSL-Zertifikat

Stern inaktiv Stern inaktiv Stern inaktiv Stern inaktiv Stern inaktiv
 

In diesem Lexikon-Eintrag erfährst du, was das SSL-Zertifikat ist und welche Bedeutung es für die SEO deiner Website hat.

 

Beitrag von

Sebastian Prohaska

Inhaber & Geschäftsführer der SEO- & Online-Marketing-Agentur ithelps. Begeisterter Marvel-Fan, Leseratte, Kraftsportler und Online-Marketing-Nerd.

 

Was ist das SSL-Zertifikat und warum benötigst du es?

Das SSL-Zertifikat ist ein digitales Zertifikat, das die Identität einer Website bestätigt und die an den Server gesendeten Informationen mithilfe der SSL-Technologie verschlüsselt. SSL-Zertifikate werden verwendet, um die Kommunikation zwischen einem Webbrowser und einem Webserver zu sichern.

 

Wie du ein SSL-Zertifikat für deine Website erhältst

SSL-Zertifikate werden von Zertifizierungsstellen (CAs) ausgestellt, bei denen es sich um vertrauenswürdige Drittorganisationen handelt.

Um ein SSL-Zertifikat für deine Website zu erhalten, musst du eine Zertifikatsanforderung (Certificate Signing Request, CSR) erstellen und diese an eine Zertifizierungsstelle übermitteln.

Sobald dein CSR genehmigt ist, stellt die Zertifizierungsstelle ein SSL-Zertifikat für dich aus.

 

Warum ist das SSL-Zertifikat wichtig für SEO?

Das SSL-Zertifikat ist wichtig für die Suchmaschinenoptimierung, weil es dazu beiträgt, dass die Informationen auf deiner Website vertraulich und sicher sind. Auch Google bevorzugt in seinen Suchergebnissen Websites, die über ein SSL-Zertifikat verfügen.

 

Wie du SSL auf deiner Website einrichtest

Du musst das Zertifikat auf deinem Webserver installieren, um die SSL-Verschlüsselung zu aktivieren. Du kannst eine CSR auf deinem Server erstellen oder ein webbasiertes Tool verwenden. Nachdem du das Zertifikat von der Zertifizierungsstelle erhalten hast, musst du es auf deinem Server installieren

Außerdem musst du deinen Server für die Verwendung des SSL-Protokolls konfigurieren und den gesamten HTTP-Datenverkehr auf HTTPS umleiten. Sobald SSL auf Ihrem Server eingerichtet ist, kannst du deine Website-URL mit dem Präfix https:// verwenden, um einen sicheren Zugriff auf deine Website zu ermöglichen.

 

 

Interessante Blogartikel

Bleiben wir in Kontakt!

Weitere Blogbeiträge

Was ist JavaScript?
19. Oktober 2022
Glossar

JavaScript

Weiterlesen ...
Was ist der Lesbarkeitsindex?
19. Oktober 2022
Glossar

Lesbarkeitsindex

Weiterlesen ...
Was ist der Google Data Highlighter?
19. Oktober 2022
Glossar

Google Data Highlighter

Weiterlesen ...
Was ist ein Broken Link?
19. Oktober 2022
Glossar

Broken Link

Weiterlesen ...

ithelps logo 220

Wiedner Gürtel 12/1/2, 1040  Wien
Pernerstorferstraße 18, 3032 Eichgraben
Birkenbergstr. 1, 6410 Telfs
Bessemerstraße 82/10. OG Süd , 12103 Berlin

Die 10 häufigsten SEO Fehler

und wie Sie diese vermeiden können: